2024 Generalversammlung

Am Freitag, den 21.06., lud der Wanderverein Teutoburg zur jährlichen Generalversammlung ein. Dazu trafen etliche Mitglieder zu 19:30 Uhr im Schweinekamp ein.

Zum Glück konnte bei eher bescheidener Wetterlage in die aktuell aufgebaute Public- Viewing Arena ausgewichen werden, sodass der Vorstand  die Generalversammlungin gemütlicher Atmosphäre einläutete.

Auf dem Tagesprogramm stand der Rückblick auf das vergangene Jahr, ein Ausblick auf anstehende Aktionen und Veranstaltungen und auch verschiedene Wieder- und Neuwahlen innerhalb des Vorstandes. In ihrem Amt bestätigt wurden der 2. Vorsitzende Lars Bramlage, der 1. Kassierer Daniel Peters und die beiden Beisitzer Frank Rosemann und Stefan Kleier.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Angelika Timpe für 10 Jahre Vorstandsarbeit und an Beate Obermeyer für 9 Jahre Engagement. Für die beiden neu in den Vorstand gewählt wurden Saskia Wellmeyer als 2. Schriftführerin und Pauline Redder als Beisitzerin.

Als Highlight wurde in diesem Jahr zudem das Projekt „Pfad der Sinne“ vorgestellt.

Im Zuge dessen entstehen in naher Zukunft verschiedene Stationen in ganz Sentrup, an denen Besucher verschiedenen Sinne erleben und gesellig zusammenkommen können.

Nachdem die Versammlung traditionell mit dem Wanderlied beendet wurde, konnten alle gemeinsam den jährlich von Thomas Ossege erstellten Jahresrückblick über die große Leinwand anschauen. Im Anschluss wurde der Abend bei Kaltgetränken, Bratwurst und dem Schauen des EM- Spiels gemütlich fortgesetzt.

 

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
Zum Seitenanfang