Fahrradtour 2024

In diesem Jahr fand die dreitägige Fahrradtour des Wandervereins Teutoburg vom 14. – 16. Juni statt. Am Freitag trafen sich 27 Radler und Radlerinnen mit ihren Fahrrädern an der Glaner Kirche. Die erste Route führte die große Truppe nach Glandorf/Averferden.

 

Hier wartete als erste Stärkung ein liebevoll vorbereitetes Frühstück. Gut gelaunt und bei trockenem Wetter, ging es mit einigen Pausen über schöne Radwege nach Elte bei Rheine. Nach Bezug der Hotelzimmer, kurzem Frischmachen und einem leckeren Abendessen, wurde zusammen das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft geschaut. Erschöpft von den gefahrenen ca. 60 km und dem erfolgreichen Fußballspiel konnten alle gut schlafen. Nachdem am Samstagmorgen beim Frühstück die letzten Regenschauer abgewartet wurden, ging es wieder auf den Sattel. Es wurde die Gegend rund um Rheine erradelt. Das Orga-Team hatte den Grill eingepackt und in der Mittagszeit wurde gegrillt. Im Hotel wieder angekommen, zeigte das Tacho wieder ca. 60 km an. Nach dem Abendessen im Hotel, wurde der Tag in geselliger Runde auf dem Kirchplatz von Elte beendet.

Am Sonntag ging es zurück Richtung Heimat. Bedingt durch das wechselhafte Wetter wurden die Pausen etwas verkürzt, damit das Gegrillte im Schweinekamp trocken genossen werden konnte. Hier wurde ein Fotobuch der letzten 25 Jahre „Fahrradtour Wanderverein Teutoburg 1998 - 2023“ präsentiert. Zur Info, dieses Fotobuch kann käuflich erworben werden, wer Interesse hat, meldet sich bitte bei den Vorstandsmitgliedern des Wandervereins.

Die Tages-Verpflegung übernahm wie gewohnt das Versorgungsfahrzeug, welches tageweise abwechselnd vom Orga-Team gesteuert wurde.

Abschließend geht ein großes Dankeschön an das Orga-Team Susanne und Bernd Leveling, Brigitte und Christian Pohlmann und Magdalene und Ansgar Seete, die eine tolle Tour ausgearbeitet und durchgeführt haben.

 

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30
31
Zum Seitenanfang