k 20180211 160546

Spontane Winterwanderung                                                     Photo:Privat

 am 11. Februar fand eine spontane Winterwanderung des Wanderverein Teutoburg statt. Spontan deshalb, weil ....

 weil das Vorbereitungstermin hierzu geeignetes Winterwetter abwartet und danach den Termin festgelegt. In diesem Jahr sah es noch eine Stunde vor Start jedoch danach aus, als sollte das Vorbereitungsteam um Daniel Peters und Michael Bredeck dem falschen Wetterbericht vertraut haben. Das Wetter lud eher zum Verweilen auf dem Sofa ein. Aber pünktlich zum Treffpunkt um 14.00 Uhr an der Wassertretstelle in Sentrup verzogen sich, wie bestellt, die Wolken und die Sonne strahlte bei winterlichen Temperaturen. Auf dem Weg zum Zeppelinstein wurde uns an vielen Stellen noch einmal vor Augen geführt, welche Schäden der Sturm „Friederike“ im Januar angerichtet hatte. Angekommen am Zeppelinstein wartete schon das bewährte Verpflegungsteam um Hubert und Heinz Peters auf uns. Nach Kuchen, Heißgetränken und natürlich auch anderweitigen Durstlöschern konnten wir uns gestärkt auf den Rückweg machen. Dieser führte uns über verschneite Wege zurück nach Sentrup, wo im Schweinekamp zum Abschluss nochmals eine kleine Erfrischung auf uns wartete.  Danke an das Vorbereitungsteam

 

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wetter in Sentrup

Zum Seitenanfang