P8190987ak

Wandern geht auch anders! Ca. 40.000 Km in 3 Tagen

35 Motorradfahrer im Altersspektrum von 25-75 Jahren machten sich auf zur 17.ten Motorradtour des Wandervereins Teutoburg Sentrup (WVT). 

In kleinen Gruppen führte der Weg auf kurvenreichen Strecken zum Ziel in Jena. Hier hatten die diesjährigen Organisatoren Hannes und Bastian Engbert und Steffen Koch ein tolles Quartier mit Unterbringung in kleinen Ferienhäusern gebucht. Am zweiten Tag fuhren die Gruppen auf unterschiedlichen Rundkursen, um dann abends rechtzeitig zum gemeinsamen Bikerschmaus zurück zu sein. Bei den abendlichen Benzingesprächen wurde der Song „Ö-lapaloma-Blanka“ zum Hit. Kleine technische Probleme wurden ausgiebig diskutiert und letztendlich fachmännisch gelöst. Zum Abschluss hatte das Orgateam ein durch den WVT gesponsertes reichhaltiges Grillbuffet in Hannes-Hütte vorbereitet. Fazit: Danke für die voll gelungene Organisation, die tollen Streckenführungen durch die Scouts und bei allen Mitfahrern für eine insgesamt unfallfreie Tour 2018 mit insgesamt ca. 40.000 gefahrenen Kilometern. Zukünftige Fahrten sind gesichert. Willi Nauber und Ralf Aringhoff haben die Organisation der Tour 2019 übernommen; Plantermin 30.8. – 1.9.2019. Und auch für 2020 gibt es bereits das Orgateam Uwe Kattlun, Dieter Koch und Stefan Vormund. 

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wetter in Sentrup

Zum Seitenanfang