TOP NEWS

Am Samstag den 16.12.2017 wird ab 18.00 Uhr auf NDR 3 die Sendung Nordtour gesendet.

In dieser Sendung wird auch über den WVT berichtet. Siehe Bericht "Wanderung mal ganz anders"

Wiederholung der Sendung am 17.12.2017 ab 06.00 Uhr auf NDR 3.

Baum des Jahres 22016 2

Hau-den-Lukas-Gewinner pflanzt Winterlinde

Alljährlich, und das seit mehr als dreißig Jahren, wird anlässlich des Glaner Marktes ein Wettbewerb ausgetragen, an dessen Ende ein Sieger zum Pflanzen eines Baumes für die Bürger verpflichtet wird.

Wurde früher eine Straßenkegelbahn für diesen Wettbewerb aufgestellt, so müssen die Mitglieder des Rates und der Marktkommission des Glaner Marktes seit fast 20 Jahren ihr Geschick beim Hau-den-Lukas beweisen. Im vergangenen Jahr erreichte Ratsherr und Kommissär Nazih Musharbash das beste Ergebnis. In Anwesenheit der Bürgermeisterin Annette Niermann, ihres Stellvertreters Hans Josef Geesen, der Mitglieder der Marktkommission und des neu gewählten Präsidenten des Wandervereins Frank Wellmeyer, pflanzte Musharbash jetzt pflichtgemäß den von der Naturschutzstiftung des Landkreises gestifteten Baum des Jahres 2016. Auch die drei Ehrenpräsidenten Stefan Jupe, Werner Schmitz und Franz Bitter sowie eine Abordnung des Wandervereins wohnten der Pflanzaktion bei, wo der zukünftige Baumlehrpfad in Sentrup um einen weiteren Baum erweitert wurde.

Gepflanzt wurde zum neunten Mal auf dem Gelände des Wandervereins am sogenannten Schweinekamp.

Dabei handelt es sich um eine Winterlinde (Tilia cordata), die bis zu über 25 Meter hoch werden und ein Alter von 1000 Jahren erreichen kann. Bei den Germanen war die Winterlinde heilig und galt als Symbol der Fruchtbarkeit. Die Linde sei darüber hinaus das Symbol der Liebe, der Güte, der Gastfreundschaft und Bescheidenheit, berichtete Musharbash, der während seiner dreißigjährigen Ratsarbeit zuvor zwei Eichen in Sentrup gepflanzt hatte.

Foto: Thomas Ossege

 

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wetter in Sentrup

mitglied banner

Newsletter abbonieren

 
Zum Seitenanfang